logo

Hallo Zusammen, nach der am Freitag, den 13.03.2020, in Kraft getretenen Aussetzung des Spielbetriebs innerhalb des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein, lassen auch der Deutsche Tischtennis-Bund und der Norddeutsche Tischtennis-Verband den Spielbetrieb aufgrund der Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung des neuen Corona-Virus bis zum Ende der Osterferien 2020 ruhen. Der Verband strebt an, den Spielbetrieb nach den Osterferien, also […]

Wenn man die Wahl zwischen einem Sushiessen und einem Mittelfeldkracher in der Landesliga am Freitag Abend, so entscheidet man sich natürlich für das TT-Punktspiel. So geschehen an diesem Freitag von Torben und insbesesondere von Joschi aka „Sushi“. Im Kreisderby gegen Kronshagen halfen uns nämlich diese beiden aus der Patsche. Und im Grunde war unser Spiel […]

#fünfzuneuninpreetz #immerhinvollemannschaft #dankechrischi #dankejason #engeshöschen

Wenn ein Punktspielabend in einer Lübecker Dönerbude mit der Fragestellung „Ist ein Korn-Cola zero eigentlich glutenfrei?“ endet, muss in den knapp 8 Stunden so einiges passiert sein. Diesen Weg komplett nachzuzeichnen fällt – nicht nur geografisch sondern auch inhaltlich – sehr schwer, denn die 7:9-Niederlage in Mölln liegt im Endeffekt wirklich eher schwer im Magen. […]

Der gleichnamige Roman ist definitv romantischer als ein Sturmtiefspiel in Kiel. Dabei weiß jedes Kind, wie gefährlich es ist, bei Sturm in den Wald zu gehen. Das kann durch herabstürzende Äste durchaus mal ein blaues Auge geben. Oder Kopfschmerzen. Die sechs sturmerprobten Holzfällerlehrlinge Tommy, Peer, Björn S., Björn T., Erwin und Marc wagten sich trotz […]

Diese Musik beim Lesen im Hintergrund laufen lassen Sonntag, Palindromdatumstag 02.02.2020 (Der erste seit über 900 Jahren), 12 Uhr mittags – High noon – in Preetz. Ein vertrockneter Steppenläufer rollt durch den Hintergrund. Die gloreichen 6 reiten in vollkommen veränderter Formation in die Wilhelminenhölle. Die Luft knistert, die Spannung ist kaum auszuhalten. Peer hat sich, […]

Im heutigen Abenteuer drohen der Mannschaft zwei weitere Gefahren. Zum einen lauert die Bestie Skylla mit sechs Hundeköpfen auf einem Felsen und verschlingt junge Tischtennisspieler und zum anderen das Meeresungeheuer Charybdis,welches gleich ganze Vereine samt Spieler einsaugt. Was der Ausdruck „zwischen Skylla und Charybdis stehen“ ausdrückt, also, dass man zwischen zwei Übeln wählen muss, erfährt […]

Schon vor Antritt unserer Reise mit Melina nach Trittau stand fest, dass bei den Landesmeisterschaften ein deutlich anderer Wind weht als in unserem Bezirk. Hier trifft sich die Elite des Landes und das war von der ersten Minute an zu erkennen. Aber unserer Melina hielt mit! Im ersten Gruppenspiel gegen die gesetzte Vanessa Lettau verlor […]

Eine Willensprüfung steht der jungen Mannschaft bevor. Doch die Nortorfer bestehen auch diese Prüfung. Den Osterbyern entkommen, treffen die Tischtennisbegeisterten auf den Brügger SV. Doch als die Brügger das nortorfer Land betreten, erinnerten sie sich an die Warnung des Sehers. Bald würde es ein Unglück geben, bezieht sich das etwa auf die Brügger? Auch Kirke […]

Abenteuer 4: Die Abenteuer der Jugend führen sie jetzt zu einem anfangs höchst schwierig scheinenden Gegner: dem Osterbyer SV. Zwischen den Osterbyern hindurch soll die Mannschaft sich retten. Zurück aus den Gefilden der Osdorfer schiffen die Nortorfer wieder zu Kirke. Doch leider muss einer der Gefährten, Jonah, dieses Mal aussetzen. Dafür haben die Jugendlichen schnell […]