logo

Authorenarchiv: Arne Heinrichs

It’s coming home – Heimauftakt für den SCM 2 in der Landesliga

Posted on

Nach dem Auswärtssieg auf Eiderstedt knistert es nun vor dem Heimauftakt. Alle sind bereit. Kapitän Torben kann aus dem Vollen schöpfen, es kann also losgehen: Heimauftakt für „Die Zweite“ in der Landesliga. Erwartet wird am Freitag, 14.09., ab 20 Uhr zum Heimspiel in Nortorf eine harte Nuss aus Fockbek, aber wer nicht kämpft hat schon […]


Günstig abzugeben…

Posted on

Die Zweite hat einen gebrauchten Freitag Abend günstig abzugeben. Wir haben den Abend nur einmal in Neumünster benutzt. Der gebrauchte Abend hat hervorragend funtioniert – nahezu alle von uns habe jede Chance ausgelassen, dem gebrauchten Abend zu entkommen. Mit besonders gutem Beispiel in der Anwendung eines gebrauchten Abends ging Arne voran. Aber auch bei allen […]


Die Namen des Aufstiegs

Posted on

21:20 Uhr kam der neunte Punkt, wenige Augenblicke zuvor der Achte, der zum Aufstieg ausreichte. Danach brachen teilweise bis in die frühen Morgenstunden alle Dämme.  Hier die Personen hinter der Meisterschaft: Ergün aka Erwin: Kein Außendiensttermin kann weit genug entfernt sein, damit er ein Spiel sausen lässt. Im Spiel lässt er dann die Rückhand ordentlich […]


Sportorthopädie

Posted on

„Die leichte Schulter“! Gemeinhin nicht als ein sportmedizinisches sondern eher als ein sportpsychologisches Problem bekannt. Und gestern gegen Kronshagen schlug sie voll zu, die leichte Schulter. Zunächst dann tatsächlich als sportmedizinisches Problem: Gregor fiel mit Schulterschmerzen aus. Kein Problem, dachten wir uns. Kronshagen ist ja schon abgestiegen und kommt sicher – wie in so vielen […]


Die Pressestimmen

Posted on

Zum gestrigen 9:2 gegen RTSV muss ich nicht viel schreiben. Die Schlagzeilen der regionalen und internationalen Presse sind Aussage genug: Das Nortorfer Käseblatt titelt ganz platt: „9:2 – der nächste Sieg!“ Die Nortorfer Rundschau lässt nicht aus, was auf der Hand liegt: „9:Heinrichs“ Und die Nortorfer Allgemeine Zeitung schreibt: „Free Zweite! Der Aufstieg muss nun […]


Geschäftsessen, Schule, Urlaub, Außendienst – eigentlich

Posted on

Lange sah es so aus als würden sich Torben und Sven im Kreise der Dritten beim Wiker SV vergnügen. Was ja aber keine schlechte Alternative ist, da die ja bekanntermaßen gerade einen Lauf hat. Aber es sah einfach so aus, da eigentlich Ergün, Gregor, Marc und Arne verhindert waren. Eigentlich. Im Laufe des Tages nahm […]


Der alte Arne

Posted on

Die Ausgangslage vor dem Spiel gegen KTTK 2 war relativ klar: Der Gast kommt mit vier Ersatzleuten – der Favorit sind wir. Daher lief das Spiel auch so: Unspektakulär vor sich hin. Hier ein Abriss der wenigen spektakulären Szenen unseres 9:1-Sieges, bei dem lediglich Doppel 2 den „schnaufenden“ Gegnern zum Sieg gratulieren musste: Ein starkes […]


Geschichten eines Tages – update

Posted on

Es sind doch die Geschichten, die solch ein Tag von mittags bis (nach) Mitternacht schreibt, die den Tag der Vereinsmeisterschaften so liebenswert machen. Da ist die Geschichte vom Buffet, das wie immer gut gefüllt ist und dadurch auch die GUT ein wenig füllt. Da ist die Geschichte von Griddi, Cardi und Nadine, die quasi als […]


Vereinsmeisterschaften…eine Vorschau

Posted on

Es ist Januar…es ist bald der erste Samstag des Jahres…Zeit für VEREINSMEISTERSCHAFTEN! Am Samstag, 06.01., sucht der SCM Nortorf seine Vereinsmeister im Doppel, der Herren A- und der Herren B-Konkurrenz. Traditionell stellt sich ein hochklassiges Teilnehmerfeld dem Wettbewerb. Traditionell gibt es Buffet und Getränke zum Turnierverlauf. Traditionell wird abends ganz brav (*räusper) Essen gegangen. Traditionell […]


Die Zweite: Neulinge, Altbewährtes und Comebacks

Posted on

„Papa, erzählst Du uns eine Geschichte?“. „Klar, Kinder, aber nur eine!“. „Au ja!!! Fang an!!“. „Also gut. Es war einmal…“. „Papa, langweilig!“. „Wartet doch ab! Also: Wir schreiben die Saison 17/18 n. Chr.. Der ganze Bezirk ist von Punktverlusten durchzogen. Der ganze Bezirk? Nein, die (zunächst) sechs Gefährten EM-GAST…“. „Häää…was redest Du denn da, Papa?“. […]