logo

Aussetzung des Spielbetriebs

Posted on

Hallo Zusammen,

nach der am Freitag, den 13.03.2020, in Kraft getretenen Aussetzung des Spielbetriebs innerhalb des Tischtennis-Verbandes Schleswig-Holstein, lassen auch der Deutsche Tischtennis-Bund
und der Norddeutsche Tischtennis-Verband den Spielbetrieb aufgrund der Entwicklungen hinsichtlich der Ausbreitung des neuen Corona-Virus bis zum Ende der Osterferien 2020 ruhen.

Der Verband strebt an, den Spielbetrieb nach den Osterferien, also ab dem 20.04.2020 wieder starten zu können.

Das Amt-Nortorfer Land hat sämtliche Hallen in Nortorf für den Vereinssport bis auf weiteres geschlossen, daher findet aktuell kein Training statt.

Bitte verhaltet euch nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes, weitere Infos dazu sind hier vorhanden: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand