logo

Punktspiel, Sushi und andere Fragwürdigkeiten

Posted on

Wenn man die Wahl zwischen einem Sushiessen und einem Mittelfeldkracher in der Landesliga am Freitag Abend, so entscheidet man sich natürlich für das TT-Punktspiel. So geschehen an diesem Freitag von Torben und insbesesondere von Joschi aka „Sushi“. Im Kreisderby gegen Kronshagen halfen uns nämlich diese beiden aus der Patsche. Und im Grunde war unser Spiel sehr gut vergleichbar mit Sushi: Wahre Feinkost! Wer nun Fisch, wer Reis, wer Gurke und wer Sojasoße ist, muss jeder selbst entscheiden. Aber der Spielverlauf war schlichtweg wie ein Sushiessen: Tolle Häppchen und dann doch ziemlich schnell vorbei. So nahm das Spiel nach einigen knappen Doppel- und Einzelsiegen zu unseren Gunsten einen im Endeffekt selten gefährdeten Verlauf zum 9:3. Am Dienstag geht es direkt weiter mit der kulinarischen Rundreise. Dieses Mal auf der Speisekarte: Griechisches Spezialitäten in Fockbek.