logo

Jugend: Nortorf – Osterby I

Posted on

Abenteuer 4:
Die Abenteuer der Jugend führen sie jetzt zu einem anfangs höchst schwierig scheinenden Gegner: dem Osterbyer SV. Zwischen den Osterbyern hindurch soll die Mannschaft sich retten. Zurück aus den Gefilden der Osdorfer schiffen die Nortorfer wieder zu Kirke. Doch leider muss einer der Gefährten, Jonah, dieses Mal aussetzen. Dafür haben die Jugendlichen schnell Ersatz gefunden. Ab jetzt hilft Leo ihnen, wenn mal wieder Not am Mann ist. Kirke versorgt die Mannschaft und daraufhin machen sie sich auf den Weg. Zunächst spielen Tjark und Melina gegen das gegnerische Doppel, währendessen Leo sich in seinem ersten Spiel durchsetze. Nachdem erfolgreichem Doppel aus Nortorfer Sicht, erkämpfen sich auch jeweils Melina und Tjark in ihren ersten Einzeln den Sieg. Nach der Hälfte steht es nun also 4:0 für die Jugend. Dann kam noch ein Zittermoment: Leo spielt gegen Justus. Können die Osterbyer das Spiel noch kippen? Doch Leo setze sich im 4. Satz durch. Am Ende gewinnt die Nortorfer Jugend 6:0 und kehrt glücklich zu Kirke zurück. Aber diese warnt die Tischtennisbegeisterten, die nächste Hürde folge schon bald. Wie es für die Gefährten weiter geht, erfahren wir im nächsten Abenteuer.
Danke Melina