logo

Hagen von Tronje

Posted on

Mit List und Tücke erschlug Hagen von Tronje im Nibelungenlied den als unverwundbar geltenden Siegfried. Mit entsprechendem Respekt gingen wir in die „Hagener Woche“, in der wir uns erst mit KronsHAGEN und dann mit ProbsteierHAGEN auseinandersetzen mussten. Mit List und Tücke unserer Gegner aus Kronshagen mussten wir nicht rechnen, da sie mangels Drachenblutbad unsererseits ohnehin leicht favorisiert waren. Aber Hagen gilt im Nibelungenlied auch als heldenhafter Kämpfer, was wir im Spiel gegen KronsHAGEN auch deutlich unter beweis stellten. Mehrere Rückstände im Spielverlauf ließen unsere Köpfe nicht hängen, sondern wir stemmten uns immer wieder mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung dagegen, so dass es da Abschlussdoppel war, das uns das 8:8 und somit einen erneuten Punktgewinn gegen eine Mannschaft aus dem oberen Mittelfeld bescherte. Die Fortsetzung der „Hagener Woche“ erfolgt eine Woche später beim Aufstiegskandidaten in Probsteierhagen, was wieder ein Spiel mit historischem Bezug werden wird…