logo

Monatsarchiv: Februar 2019

Großer Erfolg beim SCM Familientag.

Posted on

Es ist Sonntag der 17.2.2019, der Wecker zeigt 07:30 Uhr an, in Nortorf und Umgebung regen sich die ersten müden Augenlieder von SCM Mitgliedern. 08:30 Uhr: immer noch verschlafen treffen einige Tischtennisverrückte an der Großen Sporthalle in der Jahnstraße ein und bauen Tische, Banden, Ballroboter, Essenstände und den Grill auf und verpacken Werbegeschenke. 09:15 Uhr: […]


Historisches Spiel

Posted on

Unsere Niederlage gegen Probsteierhagen hat eine knapp 7000jährige Geschichte. Denn wäre in etwa im Jahr 5000 v.Chr. das Rad nicht erfunden worden, hätten wir auch nicht so dermaßen darunter kommen können, wie es uns in Probsteierhagen geschehen ist. Dieser knapp 7000jährige Vorlauf hat uns gestern ganz schön umgehauen. Eigentlich lief nichts rund. Weder unsere berüchtigten […]


Hagen von Tronje

Posted on

Mit List und Tücke erschlug Hagen von Tronje im Nibelungenlied den als unverwundbar geltenden Siegfried. Mit entsprechendem Respekt gingen wir in die „Hagener Woche“, in der wir uns erst mit KronsHAGEN und dann mit ProbsteierHAGEN auseinandersetzen mussten. Mit List und Tücke unserer Gegner aus Kronshagen mussten wir nicht rechnen, da sie mangels Drachenblutbad unsererseits ohnehin […]


Fast – vergessen

Posted on

Fast könnte man meinen, die Erste sei in der Verbandsoberliga in Vergessenheit geraten. Oder habe es zumindest vergessen, sich unserer SCM-/GUT-Seite zu erinnern. Oder habe zu viele Tränen ob der sich aneinander reihenden deutlichen Niederlagen vergossen. Es ist allerdings auch fast immer nicht so einfach, stets aktuell einen unvergesslichen Bericht zu unserem Archiv beizutragen. Fast […]


Gut, hervorragend, härrlisch – Tschooooo…ldigung!

Posted on

Wir bleiben unserem Bildungsauftrag (siehe vorherige Berichte) weiterhin treu und tauchen erneut in die faszinierende Welt der Wissenschaft ein. In der Sportpsychologie unterscheidet man zwischen Mannschaftswettkämpfen, deren Ergebnis durch die gemeinsam erbrachte Leistung entsteht (z.B. Ruderachter), und Mannschaftswettkämpfen, bei denen sich das Ergebnis aus der Summe der Einzelleistungen ergibt (z.B. zufälliger Weise Tischtennis). [Ist das […]


Game of…ach was weiß ich

Posted on

Erwin schlug vor, den Bericht einfach mal über das Spiel zu schreiben. Da ich Erwin immer gerne seine Wünsche erfülle, schreibe ich sehr gerne über das Spiel: Spiel (von althochdeutsch: spil für „Tanzbewegung“) ist eine Tätigkeitsform, Spielen eine Tätigkeit, die zum Vergnügen, zur Entspannung, allein aus Freude an ihrer Ausübung, aber auch als Beruf ausgeführt […]