logo

SCM 4 gegen Borgstedt

Posted on

Am 28.09. fuhren wir ohne Nr. 1 + 2 nach Borgstedt zum Punktspiel, Chrischi, Ralf, Matthias und Neil. Schon nach den Doppeln war klar – das wir ein langer Abend. Ralf und Chrischi gewannen ihr Doppel, Matthias und Neil mussten sich im 5.Satz mit 10:12 geschlagen geben.
Nach den ersten 4 Einzeln stand es 4:2 für die Gastgeber. Die nächsten 5 Einzel wurden dann aber von uns gewonnen. Es folgten wieder 2 Siege für Borgstedt und so musste Ralf zum alles entscheidenden Spiel antreten. Wie sollte es in diesem Fall anders passieren – natürlich musste auch hier der 5 Satz her – diesen gewann Ralf mit 12:10! Das geilste Gefühl: den abschließenden Punkt im letzten Satz in der Verlängerung.
Somit halten wir mit 8:0 Punkten die Tabellenführung. Nun folgen 3 Wochen Spielfrei, bevor es am 26.10. in Nortorf gegen den SV Felm weitergeht.