logo

SV Fockbek V : SC Mittelpunkt Nortorf IV

Posted on

Der Saisonauftakt war mit mehr Schwierigkeiten im Vorfeld als im Spiel behaftet – bei einer Mannschaftaufstellung mit 9 Spielern, standen 3 zu Verfügung – also Ersatz in der V. „einkaufen“.
In diesem Zuge „Danke an Frank Hinzmann“, der gerne mitkam, obwohl er am Tag darauf selber noch ein Punktspiel hatte. Er zeigte sich sehr kämpferisch, wie wir ihn alle kennen.
In Fockbek wurde mit 8:4 gewonnen, wobei alle 5-Satz-Spiele zu unseren Gunsten ausgingen – Ralf alleine hatte 3 von diesen Spielen (alle nach 0:2-Rückstand). Zum Start wurden beide Doppel in 5 Sätzen gewonnen – in den Einzeln war Ralf der Matchwinner – er holte seine 3 Einzel, Ulf 2 Spiele und Christian 1.
Als um 22:30 Uhr endlich der letzte Ball gespielt war, musste man noch wandern – zur große Halle, da die Reinigungskräfte in der kleinen Halle die Kabinen und Toiletten verschlossen hatten und kein Schlüsselverantwortlicher zu erreichen war.
Am Freitag den 07.09.2018 geht es mit dem Heimspiel gegen Hüttener Berge weiter.